Scroll to top

Entdecke vegetarische und vegane Rezepte, die schnell & einfach nachzukochen und trotzdem besonders lecker sind. Dabei lege ich wert auf Regionalität und Produkte in Bio-Qualität. Egal ob Frühstück, kleine Snacks für Zwischendurch, Mittagessen, Feierabendküche oder 3-Gang-Menü – bei mir findest du für jede Gelegenheit das passende Rezept. 


egane Erdnussbutter-CupsVerboten gute vegane Erdnussbutter-CupsHallo ihr Lieben, heute habe ich ein Rezept für euch, was eigentlich nicht nachgemacht werden sollte. Warum fragt ihr euch? Na, weil die Suchtgefahr einfach immens hoch ist 😀 Echt, ich weiß nicht, wann ich das letzte mal so unglaublich leckere vegane Pralinen gegessen habe. Zuerst gibt es ein schokoladig-schönes Knacken und dann kommt die grandios cremige Erdnussbuttermasse und man ist sofort im 7. Himmel 🙂 Probiert es mal aus!
Vegane Dumplings mit fruchtigem Mango Cashew Koriander DipAb nach Asien: Vegane Dumplings mit fruchtigem Mango Cashew Koriander DipDies sind übrigens meine allerersten selbstgemachten veganen Dumplings und ich bin so hin und weg von diesem Rezept, dass es die jetzt garantiert öfter geben wird. Auch die Herstlelungszeit eines Teilchens hat sich von ca. 5 frikeligen Minuten zu 30 souveränen Sekunden hin entwickelt 😉
Ofen-Rosmarin-Tomaten und 'Marmelade und Eingemachtes - Mit Liebe verpackt' [Buch-Rezension]Ofen-Rosmarin-Tomaten und ‚Marmelade und Eingemachtes – Mit Liebe verpackt‘Es gibt ja so Gerichte, die liebt man seit seiner Kindheit. Bei mir heißt dieses Gericht "Nudeln mit Tomatensoße" - total abgefahren und außergewöhnlich, nicht wahr ;-)! Und auch heute ist das noch häufig die Antwort auf die Frage meiner Mama, was es denn zu Essen geben soll. Und besonders wichtig ist mir, dass die Tomatensoße genau so schmeckt wie immer! Genau so und kein bisschen anders.
Vegane Bananenmuffins ohne ZuckerVegane Bananenmuffins ohne ZuckerWenn ich so meine Rezept-Sammlung nach neuen Ideen durchstöbere, dann stolpere ich immer etwas über solche Rezepte, bei denen kein Zucker, kein Gluten und kein tierisches Produkt verwendet wird. Ich finde das grundsätzlich sehr spannend, aber war auch immer etwas skeptisch. Bis ich dieses Rezept ausprobiert habe. Vegane Muffins ohne Zucker klingt für mich total interessant und von dem Ergebnis war ich wirklich beeindruckt. Was ein ganz paar Zutaten und eine Banane in der Hauptrolle doch alles bewirken können ;-)!
Vegane Energie-BällchenVegane Energie-BällchenZum Start in die neue Woche gibts etwas Energie! Endlich ist der Frühling da! Auch wenn dieses Wochenende wettertechnisch so gar nicht meinen Vorstellungen entsprach, so merkt man doch, dass es langsam in die richtige Richtung geht. Denn auch wenn ein Tag ganz trüb und verregnet ist, gibt es doch manchmal ein klitzekleinen Lichtblick. So wie am Samstag und deswegen konnte ich das erste Open-Air-Shooting starten.
Veganes FrühstücksbrotVeganes Frühstücksbrot und ‚Lust auf Vegan‘ [Buch-Rezension]Das ist mein erster Post, in dem ich euch nicht nur ein leckeres Rezept, sondern auch ein wunderbares Buch vorstellen möchte. Ich bin gespannt, wie es euch gefällt! Und natürlich folgte ich der alten Tradition Brot und Salz zum Umzug zu verschenken. Da mir die Idee eher spontan (um genau zu sein am Abend vor dem Umzug kam) und ich einem aufwendigen Hefeteig wohl nicht die nötige Aufmerksamkeit hätte schenken können, entschied ich mich für dieses vegane Frühstücksbrot aus dem Buch "Lust auf Vegan" von Áine Carlin.
Mango Smoothie mit GojibeerenMango-Smoothie mit GojibeerenJetzt weiß ich warum alle von diesen kleinen köstlichen Beeren sprechen! Ja, jetzt habe ich sie auch entdeckt. Die kleinen roten Gojibeeren und ich bin ganz begeistert. Die sind ja köstlich! Normalerweise gehe ich bei meinem morgendlichen Smoothie-Ritual eher klassisch vor.
Veganer Apfel Nuss KuchenVeganer Apfel-Nuss-KuchenWeil Sonntag noch so lange hin ist, gibts den Sonntags-Kuchen schon am Donnerstag! Ich habe gebacken! Einen veganen Apfelkuchen und er ist einfach köstlich! Echt! Ich kann selbst noch nicht glauben wie lecker und einfach dieser Kuchen ist. So locker fluffig und saftig und weich.
Pasta mit veganem Tofu-Tomaten-PestoPasta mit veganem Tofu-Tomaten-PestoPestos gibt es ja in 10000 verschiedenen Varianten, aber vielleicht kennt ihr dieses Phänomen, dass man etwas auf eine bestimmte Weise zubereitet hat, begeistert war und dann völlig aus den Augen verliert, dass es noch weitere Möglichkeiten der Zubereitung gibt?!
1 2 3 4 5