Scroll to top

Entdecke vegetarische und vegane Rezepte, die schnell & einfach nachzukochen und trotzdem besonders lecker sind. Dabei lege ich wert auf Regionalität und Produkte in Bio-Qualität. Egal ob Frühstück, kleine Snacks für Zwischendurch, Mittagessen, Feierabendküche oder 3-Gang-Menü – bei mir findest du für jede Gelegenheit das passende Rezept. 


Nehmt Platz und genießt mein vegetarisches Oster-Dinner 2018Mein vegetarisches Oster-Dinner 2018 mit Laugenhörnchen-Salat mir Radieschen und Käsespieß als Vorspeise, einer Frühlingspasta mit Kräuterpesto und Erbsen, dazu gebackene Karotten zum Hauptgang und Schokoladenküchlein mit Pistaziencreme und Oster-Topping zum Nachtisch
Veganer Baked Oats Auflauf mit Waldbeeren & einem Hauch KaramellVeganer Baked Oats Auflauf mit Waldbeeren & einem Hauch Karameller kann einem warmen Gebäck am Morgen widerstehen? Für mich ist das auf jeden Fall eine wunderbare Abwechslung zum Porridge (was ich auch total liebe) oder einem Crumble. Den isst man ja auch ganz beliebig zu jeder Tageszeit und so funktioniert das auch mit den Baked Oats. Auch die Freunde werden staunen, wenn der Auflauf zum gemeinsamen "Kaffee und Kuchen" gereicht wird.
Cashew-Chia Pudding – Der Genussmoment am MorgenDamit ihr einen Eindruck von den einfachen und superleckeren Rezepten aus dem H.A.P.P.Y Guide bekommt, habe ich euch ein Rezept mitgebracht. Chia-Pudding hat sicher jeder schon einmal gehört. Dieses Rezept ist dazu auch noch mit wenigen Handgriffen zubereitet und schmeckt besonders cremig und fruchtig mit den frischen Beeren. 
Ombre Kokos-Milchreis-Sushi mit Ananas und Maracuja-DipOmbre Kokos-Milchreis-Sushi mit Ananas und Maracuja-DipSo präsentiere ich euch heute ein wirklich einmalig leckeres Rezept für Kokos-Milchreis-Sushi mit Ananas. Allein diese Kombination ist schon so lecker und fruchtig, wenn das kleine blaue Sushi-Teilchen dann aber noch in den Maracuja-Dip eingetaucht wird, ist das karibische Geschmackserlebnis komplett und lässt keine offenen Fragen zurück.
1 2 3 4 5 8