Scroll to top

Vegane Pancakes mit Heidelbeersauce, Müslicrunch und frischen Beeren

Portionen1 Serving
Zutaten für die leckersten veganen Pancakes mit Heidelbeersauce, Müslicrunch und frischen Beeren
 400 g Mehl
 500 ml Allos Hafer Mandel Drink
 2 Esslöffel Kokosblütenzucker
 1 Tütchen Vanillezucker
 Zimt
 2 Esslöffel Apfelmus
 1 Tütchen Weihensteinbackpulver
 1 Esslöffel Apfelessig
 Kokosöl zum Anbraten
 Lieblingsbeeren
 4 Esslöffel Allos Frucht Pur 75% Heidelbeeren
 100 g Allos Amaranth Beeren Müsli
1

Zunächst eine Pfanne erhitzen und das Allos Amaranth Beeren Müsli hineingeben und so lange anrösten bis es leicht goldbraun wird oder anfängt zu duften.

2

In einem Kleinen Topf Allos Frucht Pur Heidelbeere erhitzen und ggf. einige frische Heidelbeeren unterrühren.

3

Für die Pancakes alle trockenen Zutaten abwiegen und in einer Schüssel gut vermengen.

4

Danach den Hafer-Mandel-Drink mit dem Apfelmus und dem Apfelessig vermengen und anschließend zu den trockenen Zutaten in eine Schüssel geben.

5

Nebenbei eine Pfanne mit etwas Kokosöl auf dem Herd erhitzen.

6

Sobald der Teig ausreichend vermengt wurde, können einzelne Portionen in die Pfanne gegeben werden.

7

Die Pancakes sollten von jeder Seite 30 Sekunden gebacken werden.

8

Nun können die fertigen Pancakes mit den Beeren, der Heidelbeersauce und den frischen Beeren zusammen serviert werden.

Zutaten

Zutaten für die leckersten veganen Pancakes mit Heidelbeersauce, Müslicrunch und frischen Beeren
 400 g Mehl
 500 ml Allos Hafer Mandel Drink
 2 Esslöffel Kokosblütenzucker
 1 Tütchen Vanillezucker
 Zimt
 2 Esslöffel Apfelmus
 1 Tütchen Weihensteinbackpulver
 1 Esslöffel Apfelessig
 Kokosöl zum Anbraten
 Lieblingsbeeren
 4 Esslöffel Allos Frucht Pur 75% Heidelbeeren
 100 g Allos Amaranth Beeren Müsli

Anweisungen

1

Zunächst eine Pfanne erhitzen und das Allos Amaranth Beeren Müsli hineingeben und so lange anrösten bis es leicht goldbraun wird oder anfängt zu duften.

2

In einem Kleinen Topf Allos Frucht Pur Heidelbeere erhitzen und ggf. einige frische Heidelbeeren unterrühren.

3

Für die Pancakes alle trockenen Zutaten abwiegen und in einer Schüssel gut vermengen.

4

Danach den Hafer-Mandel-Drink mit dem Apfelmus und dem Apfelessig vermengen und anschließend zu den trockenen Zutaten in eine Schüssel geben.

5

Nebenbei eine Pfanne mit etwas Kokosöl auf dem Herd erhitzen.

6

Sobald der Teig ausreichend vermengt wurde, können einzelne Portionen in die Pfanne gegeben werden.

7

Die Pancakes sollten von jeder Seite 30 Sekunden gebacken werden.

8

Nun können die fertigen Pancakes mit den Beeren, der Heidelbeersauce und den frischen Beeren zusammen serviert werden.

Vegane Pancakes mit Heidelbeersauce, Müslicrunch und frischen Beeren

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.