Scroll to top

Weekend Whiskey – mit Ginger-Lemon-Limonade

Bild

Text

...

Portionen1 ServingSchwierigkeitBeginner
 3 Zitronen
 50 g Ingwer
 7 Esslöffel Brauner Zucker
 Minzblätter zum Dekorieren
 4 cl Jameson Whiskey
1

Die Zitronen waschen, halbieren und auspressen. Saft in einen großen Mörser oder eine Schüssel geben.

2

Dann die Schale der Zitrone in groben Stückchen abschneiden und darauf achten, dass nicht zuviel Weißes mit abgeschnitten wird, das kann nämlich bitter schmecken. Die Schalen-Stückchen dann zusammen mit dem Zucker in die Schüssel geben.

3

Nun den Ingwer fein reiben und auch dazugeben.

4

Jetzt wird alles mit dem Stößel des Mörsers gut vermengt. Dafür sollte man sich ruhig etwas Zeit nehmen.

5

Dann wird die Flüssigkeit durch ein Sieb in eine Flasche mit 1l Fassungsvermögen abgegossen.

6

Nun nur noch mit Sprudelwasser aufgießen, leicht umrühren und kalt stellen.

7

Wenn die Ginger-Lemon-Limonade gut durchgekühlt ist, kann sie zusammen mit dem Jameson Whiskey serviert werden. Ich habe auf 2cl Whiskey etwa 200ml Limonade gegeben, aber da kann natürlich jeder selbst entscheiden, wie stark der Drink werden soll.

Bild 

Text

Zutaten

 3 Zitronen
 50 g Ingwer
 7 Esslöffel Brauner Zucker
 Minzblätter zum Dekorieren
 4 cl Jameson Whiskey

Anweisungen

1

Die Zitronen waschen, halbieren und auspressen. Saft in einen großen Mörser oder eine Schüssel geben.

2

Dann die Schale der Zitrone in groben Stückchen abschneiden und darauf achten, dass nicht zuviel Weißes mit abgeschnitten wird, das kann nämlich bitter schmecken. Die Schalen-Stückchen dann zusammen mit dem Zucker in die Schüssel geben.

3

Nun den Ingwer fein reiben und auch dazugeben.

4

Jetzt wird alles mit dem Stößel des Mörsers gut vermengt. Dafür sollte man sich ruhig etwas Zeit nehmen.

5

Dann wird die Flüssigkeit durch ein Sieb in eine Flasche mit 1l Fassungsvermögen abgegossen.

6

Nun nur noch mit Sprudelwasser aufgießen, leicht umrühren und kalt stellen.

7

Wenn die Ginger-Lemon-Limonade gut durchgekühlt ist, kann sie zusammen mit dem Jameson Whiskey serviert werden. Ich habe auf 2cl Whiskey etwa 200ml Limonade gegeben, aber da kann natürlich jeder selbst entscheiden, wie stark der Drink werden soll.

Weekend Whiskey – mit Ginger-Lemon-Limonade

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.