Scroll to top

Veganes Mandeleis mit Haferflockencrumble und Brombeersmoothie

Bild

Text

...

Portionen1 ServingSchwierigkeitBeginnerGesamt1 hr 10 min
Veganes Mandeleis
 2 reife Bananen
 ½ l Mandeldrink
 4 Esslöffel Mandelmus
 1 Teelöffel Bourbon Vanille
 3 Esslöffel Agavendicksaft
 Meersalz
 eine kleine Handvoll Walnüsse
 Schokodrops
Brombeer Smoothie
 125 g Brombeeren
 50 g Heidelbeeren
 300 ml Haferdrink
 ½ Banane
 Chissamen nach Belieben
Haferflockencrumble
 100 g Vegane Magarine
 80 g Zucker
 25 g zarte Haferflocken
 100 g Mehl
 1 Prise Salz
Mandeleis
1

Alle Zutaten bis auf die Walnüsse und die Schokodrops werden mit einem Mixer zu einer homogenen Masse verrührt.
Danach wird die Masse in die Eismaschine gefüllt, in der das Eis bis zur gewünschten Konsistenz gefrieren kann. Nachdem es leicht zu gefrieren beginnt, können die Schokodrops und die gehackten Walnüsse dazugegeben werden.

Haferflockencrumble
2

Alle Zutaten zusammen verkneten. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass die Butter nicht zu warm ist und der Teig schnell hergestellt wird.
Dann den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streuseln und bei 175°C für 10-15 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben. Habt die Streusel dabei gut im Blick. Manchmal sind die schneller fertig als man denkt.

Brombeer Smoothie
3

Alle Zutaten werden im Smoothie-Mixer püriert. Für alle die gern wissen möchten, wie ich meine Smoothies mixe... (Klick) Psst! Ich zeig euch die ganzen tollen Maschinen nicht, weil ich die gesponsert bekommen habe, sondern weil ich ganz in Echt davon überzeugt bin und die gerade im Angebot sind 😉

Bild

Text

Zutaten

Veganes Mandeleis
 2 reife Bananen
 ½ l Mandeldrink
 4 Esslöffel Mandelmus
 1 Teelöffel Bourbon Vanille
 3 Esslöffel Agavendicksaft
 Meersalz
 eine kleine Handvoll Walnüsse
 Schokodrops
Brombeer Smoothie
 125 g Brombeeren
 50 g Heidelbeeren
 300 ml Haferdrink
 ½ Banane
 Chissamen nach Belieben
Haferflockencrumble
 100 g Vegane Magarine
 80 g Zucker
 25 g zarte Haferflocken
 100 g Mehl
 1 Prise Salz

Anweisungen

Mandeleis
1

Alle Zutaten bis auf die Walnüsse und die Schokodrops werden mit einem Mixer zu einer homogenen Masse verrührt.
Danach wird die Masse in die Eismaschine gefüllt, in der das Eis bis zur gewünschten Konsistenz gefrieren kann. Nachdem es leicht zu gefrieren beginnt, können die Schokodrops und die gehackten Walnüsse dazugegeben werden.

Haferflockencrumble
2

Alle Zutaten zusammen verkneten. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass die Butter nicht zu warm ist und der Teig schnell hergestellt wird.
Dann den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streuseln und bei 175°C für 10-15 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben. Habt die Streusel dabei gut im Blick. Manchmal sind die schneller fertig als man denkt.

Brombeer Smoothie
3

Alle Zutaten werden im Smoothie-Mixer püriert. Für alle die gern wissen möchten, wie ich meine Smoothies mixe... (Klick) Psst! Ich zeig euch die ganzen tollen Maschinen nicht, weil ich die gesponsert bekommen habe, sondern weil ich ganz in Echt davon überzeugt bin und die gerade im Angebot sind 😉

Veganes Mandeleis mit Haferflockencrumble und Brombeersmoothie

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.