Scroll to top

Vegan! Pancakes mit Amaranth

Bild

Text

...

Portionen1 ServingSchwierigkeitBeginnerGesamt30 min
 120 g Dinkelmehl
 280 ml Mandelmilch
 40 g Agavendicksaft
 2 Teelöffel Backpulver
 1 Prise Salz
 gemahlene Vanille
 60 g Amaranth gepoppt
 Kokosöl
 Agavendicksaft
 Früchte zum Garnieren
 Schokoaufstrich
1

Alle Zutaten bis auf den Amaranth mit dem Mixer verrühren bis eine homogener flüssiger Teig entsteht.

2

Die Pfanne erhitzen und Kokosöl schmelzen lassen.

3

Wenn die Pfanne heiß ist, kann der Amaranth unter den Teig gehoben werden. Nun nacheinander oder parallel die Pancakes in die Pfanne geben und direkt noch warm mit all euren Lieblingszutaten genießen!

Bild

Text

Zutaten

 120 g Dinkelmehl
 280 ml Mandelmilch
 40 g Agavendicksaft
 2 Teelöffel Backpulver
 1 Prise Salz
 gemahlene Vanille
 60 g Amaranth gepoppt
 Kokosöl
 Agavendicksaft
 Früchte zum Garnieren
 Schokoaufstrich

Anweisungen

1

Alle Zutaten bis auf den Amaranth mit dem Mixer verrühren bis eine homogener flüssiger Teig entsteht.

2

Die Pfanne erhitzen und Kokosöl schmelzen lassen.

3

Wenn die Pfanne heiß ist, kann der Amaranth unter den Teig gehoben werden. Nun nacheinander oder parallel die Pancakes in die Pfanne geben und direkt noch warm mit all euren Lieblingszutaten genießen!

Vegan! Pancakes mit Amaranth

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.