Scroll to top

Rote Beete Auflauf mit Ziegenfrischkäse und Walnüssen

Bild

Text

...

Portionen1 ServingSchwierigkeitBeginnerGesamt25 min
 4 kleine Rote Beete Knollen
 125 g Ziegenfrischkäse
 15 Walnusshälften
 1 Knoblauchzehe
 1 Schalotte
 Kümmelsamen
 Thymian
 Olivenöl
 Weißweinessig
 Honig
1

Der Ofen wird auf 180°C vorgeheizt.
Zuerst eine Auflaufform leicht mit Öl bestreichen. Dann die Rote Beete in grobe Würfel schneiden und in die Auflaufform geben.

2

Den Knoblauch fein hacken und die Zwiebel in kleine Ringe schneiden und beides mit in die Auflaufform geben.

3

Dann die Kümmelsamen und den Thymian im Mörser fein mahlen. Etwa 2 EL Öl und 2EL Essig vermengen und die Gewürze sowie Salz und Pfeffer dazugeben, alles gut verrühren und es dann über die Rote Beete geben.

4

Nun den Ziegenkäse zupfen und die Walnüsse grob hacken. Beides wird dann auf der Roten Beete verteilt.

5

Der Auflauf kommt für etwa 15 Minuten in den Ofen.

Bild

Text

Zutaten

 4 kleine Rote Beete Knollen
 125 g Ziegenfrischkäse
 15 Walnusshälften
 1 Knoblauchzehe
 1 Schalotte
 Kümmelsamen
 Thymian
 Olivenöl
 Weißweinessig
 Honig

Anweisungen

1

Der Ofen wird auf 180°C vorgeheizt.
Zuerst eine Auflaufform leicht mit Öl bestreichen. Dann die Rote Beete in grobe Würfel schneiden und in die Auflaufform geben.

2

Den Knoblauch fein hacken und die Zwiebel in kleine Ringe schneiden und beides mit in die Auflaufform geben.

3

Dann die Kümmelsamen und den Thymian im Mörser fein mahlen. Etwa 2 EL Öl und 2EL Essig vermengen und die Gewürze sowie Salz und Pfeffer dazugeben, alles gut verrühren und es dann über die Rote Beete geben.

4

Nun den Ziegenkäse zupfen und die Walnüsse grob hacken. Beides wird dann auf der Roten Beete verteilt.

5

Der Auflauf kommt für etwa 15 Minuten in den Ofen.

Rote Beete Auflauf mit Ziegenfrischkäse und Walnüssen

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.