Scroll to top

Olivenöl in drei Gängen: Feldsalat | Kichererbse | Granatapfel | Avocado

Bild

Text

...

Portionen1 ServingSchwierigkeitBeginnerGesamt30 min
 2 Scheiben Baguette
 2 Esslöffel Lira Frantoio
 1 Dose Kichererbsen
 2 Esslöffel Lira Arbequina
 1 Teelöffel Thymian
 1 Teelöffel Limettensaft
 ½ Teelöffel Limettenabrieb
 125 g Feldsalat
 1 Granatapfel
 ½ Rote Zwiebel
 1 Avocado
 Pinienkerne
 2 Esslöffel Lire Arebequina
 3 Esslöffel Limettensaft
 1 Esslöffel Granatapfelsirup
 Salz
 Pfeffer
1

Die Kichererbsen gut abtropfen und waschen. Dann das Olivenöl, Thymian, Limettensaft und -abrieb vermischen und mit den Kichererbsen in eine kleine Auflaufform geben.

2

Die Baguettescheiben auf ein Blech legen und mit dem Olivenöl beträufeln. Anschließend mit den Kichererbsen in den 180°C vorgeheizten Backofen geben. Die Baguettes benötigen ca. 10 Minuten und die Kichererbsen können nach ca. 20 Minuten aus dem Ofen genommen werden.

3

Währenddessen den Granatapfel entkernen, Feldsalat waschen und trocknen, Zwiebel und Avocado schneiden und Pinienkerne kurz in der Pfanne ohne Öl anrösten.

4

Dann das Dressing aus Olivenöl, Limettensaft und Granatapfelsirup anrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Zum Schluss alles auf einem Teller anrichten und nach Geschmack noch etwas Olivenöl über den Salat träufeln.

Bild 

Text

Zutaten

 2 Scheiben Baguette
 2 Esslöffel Lira Frantoio
 1 Dose Kichererbsen
 2 Esslöffel Lira Arbequina
 1 Teelöffel Thymian
 1 Teelöffel Limettensaft
 ½ Teelöffel Limettenabrieb
 125 g Feldsalat
 1 Granatapfel
 ½ Rote Zwiebel
 1 Avocado
 Pinienkerne
 2 Esslöffel Lire Arebequina
 3 Esslöffel Limettensaft
 1 Esslöffel Granatapfelsirup
 Salz
 Pfeffer

Anweisungen

1

Die Kichererbsen gut abtropfen und waschen. Dann das Olivenöl, Thymian, Limettensaft und -abrieb vermischen und mit den Kichererbsen in eine kleine Auflaufform geben.

2

Die Baguettescheiben auf ein Blech legen und mit dem Olivenöl beträufeln. Anschließend mit den Kichererbsen in den 180°C vorgeheizten Backofen geben. Die Baguettes benötigen ca. 10 Minuten und die Kichererbsen können nach ca. 20 Minuten aus dem Ofen genommen werden.

3

Währenddessen den Granatapfel entkernen, Feldsalat waschen und trocknen, Zwiebel und Avocado schneiden und Pinienkerne kurz in der Pfanne ohne Öl anrösten.

4

Dann das Dressing aus Olivenöl, Limettensaft und Granatapfelsirup anrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Zum Schluss alles auf einem Teller anrichten und nach Geschmack noch etwas Olivenöl über den Salat träufeln.

Olivenöl in drei Gängen: Feldsalat | Kichererbse | Granatapfel | Avocado

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.