Scroll to top

Ein fruchtiger Heidelbeer-Vanille Shake und eine zaubersüße Onlineshop-Vorstellung

Bild

Text

...

Portionen1 Serving
 1 Vanillestange
 400 ml Milch
 300 ml Sahne
 6 Eigelb
 160 g Zucker
1

Als erstes wird die Vanillestange längs aufgeschnitten und ausgekratzt.

2

Dann die Milch, die Sahne, das Vanillemark und die Vanillestange in einem Topf aufgekocht und sogleich vom Herd genommen.

3

Das Eigelb wird zusammen mit dem Zucker in einer separaten Schüssel schaumig geschlagen.

4

Die heiße Milch-Mischung wird unter ständigem Rühren in die Eimasse gegossen und wieder in den Topf umgefüllt.

5

Dort wird die Masse unter Rühren auf 85°C (darf nicht kochen!) erhitzt, bis diese andickt. Dann wird die Masse vom Herd genommen.

6

Dann muss die Eismasse gut gekühlt werden. Entweder im Wasserbad oder über Nacht im Kühlschrank.

7

Danach kommt die Eismasse in die Eismaschine und wird solange gerührt, bis sie fest und schön cremig ist. Das Eis kann sofort gegessen werden oder in einem Gefrierbehälter im Tiefkühlfach gelagert werden.

Bild 

Text

Zutaten

 1 Vanillestange
 400 ml Milch
 300 ml Sahne
 6 Eigelb
 160 g Zucker

Anweisungen

1

Als erstes wird die Vanillestange längs aufgeschnitten und ausgekratzt.

2

Dann die Milch, die Sahne, das Vanillemark und die Vanillestange in einem Topf aufgekocht und sogleich vom Herd genommen.

3

Das Eigelb wird zusammen mit dem Zucker in einer separaten Schüssel schaumig geschlagen.

4

Die heiße Milch-Mischung wird unter ständigem Rühren in die Eimasse gegossen und wieder in den Topf umgefüllt.

5

Dort wird die Masse unter Rühren auf 85°C (darf nicht kochen!) erhitzt, bis diese andickt. Dann wird die Masse vom Herd genommen.

6

Dann muss die Eismasse gut gekühlt werden. Entweder im Wasserbad oder über Nacht im Kühlschrank.

7

Danach kommt die Eismasse in die Eismaschine und wird solange gerührt, bis sie fest und schön cremig ist. Das Eis kann sofort gegessen werden oder in einem Gefrierbehälter im Tiefkühlfach gelagert werden.

Ein fruchtiger Heidelbeer-Vanille Shake und eine zaubersüße Onlineshop-Vorstellung

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.