Scroll to top

DIY: Ein Wandkranz mit Trockenblumen zu Ostern

DIY - Wandkranz zu Ostern

[Werbung]

Ostern steht vor der Tür und gleichzeitig durchleben wir knallharte Zeiten, die uns einiges Abverlangen. Umso wichtiger ist es gerade jetzt, dass wir uns kleine Auszeiten schaffen, Abschalten und uns in kreativen Aufgaben verlieren. Deswegen habe ich mir ein kleines, feines Oster DIY überlegt, was ich gemeinsam mit meinem Partner Dremel, und in diesem Fall mit dem handlichen Dremel Lite, umgesetzt habe.

Ich zeige euch, wie ihr eine hübsche Wanddekoration selbst herstellen könnt. Dabei steht mir der Dremel Lite mit seinen vielfältigen Funktionen zur Seite und es werden nicht viele Materialien benötigt. Vielleicht habt ihr das ein oder andere dafür sogar schon zu Hause?

Mein Oster-Wandkranz kann natürlich ganz an euren Geschmack angepasst werden. Ich habe für meinen ersten Kranz ein eher schlichtes, minimalistisches Design gewählt. Ihr könnt den Wandkranz aber selbstverständlich auch größer herstellen, mit vielen bunten Blumen bestücken und Muster, Bilder oder ganz eigene Motive auf den Holzplättchen integrieren.

So wäre das vielleicht sogar ein schönes Geschenk zur Hochzeit, Geburt oder ihr gestaltet einen Kranz, der immer gut in eure Küche passt mit dem Spruch „Bon Appetit“ auf den Holzscheiben? Ihr seht die Möglichkeiten sind sehr breit aufgestellt.

Mit dem Dremel Lite könnt ihr übrigens nicht nur die Gravur auf den Holzplättchen anfertigen. Der Dremel bringt weitere sinnvolle Funktionen mit, die wir für dieses DIY benötigen. Ich habe für meinen Wandkranz einen Ring verwendet, den ich zuletzt weihnachtlich dekoriert hatte. Stichwort Upcycling. YES! Um den Kranz von den Überresten des Klebers zu befreien, habe ich ihn mit dem Dremel Reinigungsaufsatz gründlich bearbeitet. So erstrahlt er wieder komplett gold und es sind keine Überreste oder klebrige Stellen mehr übrig. Und auch die Holzplättchen habe ich vor dem Bemalen mit dem Dremel Lite bearbeitet. Damit die Farbschicht gut haftet und nicht abblättert, habe jedes Holzstück mit meinem Dremel Lite leicht angeschliffen. Das ging ganz schnell und so bin ich auf der sicheren Seite, dass die Farbe auch gut hält. Für die Gravur habe ich den entsprechenden Aufsatz verwendet, mit dem ich das Motiv ganz akkurat einzeichnen konnte.

DIY Oster-Wandkranz mit individueller Gravur und Trockenblumen

Ihr benötigt:

  • Dremel lite inkl. Aufsätze zum Reinigen, Schleifen und Gravieren
  • einen Deko-Messingring von der Weihnachtsdeko oder einen Ring eurer Wahl (z. B. diesen hier)
  • kleine Holzscheiben (z. B. diese hier)
  • Basteldraht
  • Trockenblumen oder frische Blumen
  • etwas Farbe
  • einen Pinsel
  • ein Stück Garn

Und so gehts:

DIY - Wandkranz zu Ostern

Zunächst überlegt ihr euch, welche Motive oder welchen Text ihr auf eure Holzscheiben gravieren möchtet. Entsprechend viele Holzscheiben legt ihr euch bereit und schleift sie mit dem Dremel Lite und dem Schleifaufsatz ganz fein an.

DIY - Wandkranz zu Ostern

DIY - Wandkranz zu Ostern

Anschließend bemalt ihr die Holzscheiben mit einem weichen Pinsel und einer Farbe eurer Wahl.

DIY - Wandkranz zu Ostern

Dann könnt ihr den Messingring mit dem Dremel Lite und dem Reinigungs-Aufsatz von eventuellen Rückständen von der vorherigen Dekoration reinigen. Kleber, Harz oder andere Verschmutzungen können so schnell und präzise entfernt werden.

DIY - Wandkranz zu Ostern

Nun schneidet ihr eure Blumen in kleine Sträuße und bindet diese nach und nach mit dem Draht an den Messingring.

DIY - Wandkranz zu Ostern

Ist die Farbe auf den Holzscheiben gut durchgetrocknet, malt ihr eure Motive oder Buchstaben mit einem Bleistift auf die bunten Holzscheiben. Nun kann mit dem Dremel Lite und dem Gravur-Aufsatz die Skizze graviert werden. Dabei sollte nicht zu doll aufgedrückt werden, denn dann bohrt sich der Gravur-Aufsatz in das Holz. Mit etwas Gefühl erzielt ihr einen tollen strukturierten Effekt.

DIY - Wandkranz zu Ostern

Nun fädelt ihr die Holzscheiben auf. Sollten eure Scheiben noch kein Loch haben, dann könnt ihr dieses ganz einfach mit dem Dremel Lite bohren.

DIY - Wandkranz zu Ostern

Zuletzt befestigt ihr ein kleines Stück Garn oben am Messingring und schon könnt ihr ihn an eurer Wand platzieren.

DIY - Wandkranz zu Ostern

* Dieser Beitrag enthält Werbung für Dremel.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.