Scroll to top

Ho Ho Ho! Meine liebsten Adventskalender 2019

Oh jetzt beginnt die schönste Zeit des Jahres. Der Countdown bis Weihnachten läuft und langsam freue ich mich auf Weihnachtsmusik, Plätzchen backen und weihnachtliche Dekoration. Was die Vorfreude natürlich besonders bestärkt, ist ein Adventskalender, der jeden Morgen mit einer kleinen Überraschung wartet.

Nun sind selbstgestaltete oder bestückte Kalender natürlich besonders schön und  auf vielen Blogs gibt es unzählige kreative Ideen für solche Projekte. Für alle, die aber denken, dass der November einfach viel zu schnell vergeht und keine Zeit bleibt 24 kleine Überraschungen zu besorgen, gibt es ja zum Glück auch die schon gefüllten Adventskalender zu kaufen.

Ich habe mal ein wenig recherchiert und euch sieben individuelle und wie ich finde auch total sinnvolle Kalender zusammengestellt, die auch ohne den ganz persönlichen Einsatz große Freude verbreiten werden.

  1. Reis geht immer! Und wenn der Vorratsschrank erstmal mit 24 Päckchen bestückt ist, kann das Kochvergnügen beginnen. Im Adventskalender von Reishunger befinden sich nicht nur Reisklassiker, sondern auch viele Highlights aus dem Sortiment und als Goodie on top gibt es hinter jedem Türchen eine Rezeptidee und 24 Mini-Kunstwerke auf jeder Schachtel. Hier gehts zum Reishunger Adventskalender (Preis: aktuell reduziert 64,95 €).
  2. Wie wäre es mit ein paar Minuten Zweisamkeit am Tag? Gerade zum Jahresende nimmt der Stress manchmal so zu, dass man die wirklich wichtigen Dinge etwas aus den Augen verliert. Wie schön ist es, sich in dieser Zeit als Paar etwas Zeit einzuräumen und jeden Tag mit einer Storycard eine kleine Aufgabe zu erfüllen. Gemeinsam lachen, den Moment genießen oder sich erinnern – kleine Glücksmomente sind vorprogrammiert. Dieser Kalender kann übrigens auch zu jeder anderen Zeit im Jahr ausprobiert werden. Hier gehts zum Paarzeit Adventskalender (Preis: 24 €)
  3. Mit Porridge durch den Advent. Eine Sache auf die ich mich zum Herbst und Winter hin besonders freue, ist das warme Frühstück. Mein Favorit ist Porridge und mit dem 3Bears Adventskalender gibt es die geballte Abwechslung an Porridge Sorten, dazu eine limitierte Wintersorte, Produkte zur Frühstückszubereitung und mit dem 25. Türchen wird sogar ein soziales Projekt unterstützt. Hier gehts zum 3Bears Adventskalender (Preis 39,95 €)
  4. 2020 wird ein sehr grünes & blumig-buntes Jahr! Mit den Magicseed Adventskalendern hat man für jedes Eckchen im Garten zukünftig das passende Samentütchen parat. Den Adventskalender gibt es in den Varianten “Gemüse-, Kräuter- und Blumen-Raritäten” und “Bunte Wildblumen, Stauden & Sommerblumen”. Hobbygärtner, Urban Gardener und erfahrene Gartenexperten werden ihre Freude haben und das schon am tollen Design: Beim Magicgardenseed Adventskalender werden wunderschön bedruckte Kraftpapiertüten mit kleinen Holzklammern an einer Leine befestigt. Hier gehts zu den Magicgardenseed Adventskalendern (Preis: 39,95 €)
  5. Ein must-have für jeden Foodie im Advent. 24 liebevoll ausgewählte süße und salzige Leckereien verkürzen hier die Wartezeit auf das Weihnachtsfest. Kleine Köstlichkeiten von Manufakturen aus ganz Europa bringen jeden Tag einen neuen Genussmoment. Ob Christmas Trüffel, feiner Fruchtgummi oder Parmesan Cracker – für Abwechslung wird gesorgt. Hier gehts zum Foodist Adventskalender (Preis: 54,90 €)
  6. Oh yes, schon wieder Socken! Die Happy Socks sind farbenfroh, individuell und machen mit den kultigen Designs einfach gute Laune. Davon kann man nicht genug haben. Der Adventskalender von Happy Socks enthält 24 Paare festlicher Happy Socks. So bunt war die Vorweihnachtszeit schon lange nicht mehr. Den Kalender gibt es in den Größen 36-40 und 41-46 und alle Socken sind aus gekämmter Baumwolle hergestellt. Hier gehts zum Happy Socks Adventskalender (Preis: 199,95 €).
  7. Marmelade satt, ein Traum wird wahr! In einer wunderschönen, hochwertigen Holzbox befinden sich nicht 24, nein 25 Marmeladen und Gelees, die in der Marmóndo Manufaktur entstanden sind. Den Unterschied zu industriell gefertigten Marmeladen schmeckt man sofort und auch die Sorten sind kreativ und sehr individuell kreiert. Nicht ohne Grund hat Marmóndo gleich mehrere Goldmedaillien vom Genussmagazin selection erhalten. Hier gehts zum Marmóndo Adventskalender (Preis: 69,50 €).

* Der Beitrag enthält Werbung für die vorgestellten Kalender.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.