Druckoptionen:

Veganes und glutenfreies Buchweizengranola mit Kaki und Ahornsirup

Portionen1 Serving

Veganes und glutenfreies Buchweizengranola mit Khaki und Ahornsirup

 150 g Buchweizen
 50 g Amaranthpops
 50 g Kokosflocken
 2 Esslöffel Ahornsirup
 50 g Kokosflocken
 50 g Cranberries
 1 Khaki
 100 g veganer Kokosjoghurt
 Minze als Dekoration
1

Als Erstes den Backofen bei Ober- und Unterhitze auf 175 °C vorheizen.

2

Buchweizen, Amaranthpops, Kokosflocken, Mandeln und Cranberries in einer Schüssel vermengen.

3

In einem kleinen Topf Kokosöl flüssig werden lassen und den Ahornsirup dazugeben.

4

Anschließend die flüssigen Zutaten mit den trockenen vermengen und alles gut verrühren.

5

Das Granola kann nun auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilt werden und wird auf mittlerer Schiene ca. 10 - 15 Minuten gebacken. Schaut gelegentlich, ob es schon etwas Farbe angenommen hat. Das Granola sollte goldbraun und knusprig sein, wenn ihr es aus dem Ofen nehmt. Während der Backzeit kann es ruhig mit einem Löffel etwas "umgerührt" werden.