Druckoptionen:

Veganes Shakshuka – Israelisches Frühstück mit Tofu und Jalapeños

Portionen1 PortionVorbereitung15 minKochzeit20 minGesamt35 min

Shakshuka gehört mittlerweile zu den beliebtesten herzhaften Frühstücks-Optionen, die man sich vorstellen kann.

Veganes Shakshuka

 1 Zwiebel
 2 Knoblauchzehen
 1 Jalapeño
 ½ Spitzpaprika
 30 g Koriander
 1 Teelöffel Kreuzkümmel
 400 g stückige Tomaten
 Öl
 Salz und Pfeffer
 100 g Räuchertofu
 Kresse zur Dekoration
1

Zwiebel und Knoblauch fein hacken.

2

Spitzpaprika in dünne Streifen schneiden und Jalapeño ebenfalls in kleine Ringe schneiden.

3

Den Räuchertofu in dünne Scheiben aufschneiden.

4

Die Korianderblätter von den Stielen zupfen und den Stiel selbst fein hacken.

5

Zuerst die Zwiebel und die Jalapeño in Öl anbraten. Dann den Kreuzkümmel hinzugeben.

6

Danach die Paprika, den Knoblauch und die Korianderstiele mit in die Pfanne geben und alles gut andünsten lassen.

7

Nun alles mit den stückigen Tomaten ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.

8

Alles sollte nun etwa 20 Minuten einkochen und kann anschließend direkt mit frischem Brot dem Räuchertofu und den Korianderblättern serviert werde