Druckoptionen:

Vegane Mürbeteigplätzchen: Löffel-Keks & Schoko-Dip

Portionen1 ServingVorbereitung35 minKochzeit8 minGesamt43 min

Kleine vegane Mübeteiglöffel sind schnell gemacht und schnell vernascht.

Vegane Mürbeteigplätzchen

 300 g Weizenmehl
 200 g vegane Butter
 100 g Kokosblütenzucker
 100 g Kouvertüre (Sorte nach Geschmack)
 gemahlene Nüsse
 Rote Bete Pulver
 Kokosflocken
1

Zuerst den Ofen auf 185 °C vorheizen.

2

Das Mehl mit dem Zucker vermengen und die kalte Butter in kleinen Stücken dazugeben. Den Teig zügig verkneten und mindestens für 30 Minuten in den Kühlschrank geben.

3

Danach kann der Teig mit etwas Mehl ausgerollt und mit einer beliebigen Form ausgestochen werden.

4

Die Kekse kommen dann auf ein mit Backpapier belegtes Backblech bei 185 °C für ca. 6 - 7 Minuten in den Ofen.

5

Anschließend sollten die Kekse auskühlen und in einer Box gesammelt werden.

6

Nun kann im Wasserbad die Schokolade geschmolzen werden und die Kekse können verziert werden. Wenn ihr auch einen Löffel ausstecht, dann bietet sich das kurze Eintauchen natürlich schön an, aber ihr könnt auch selbst ganz kreativ werden.