Druckoptionen:

Sommerliche Zitronen-Kokos-Muffins mit ROMY-Schokoladen-Creme

Portionen1 PortionVorbereitung10 minKochzeit30 minGesamt40 min

Dieser Artikel enthält Werbung für ROMY Schokolade.

kokos-zitronen-muffins mit straciatella creme

 200 g Mehl
 2 Teelöffel Backpulver
 100 g Kokosraspel
 200 g Zucker
 1 ½ Teelöffel Zitronenabrieb
 120 g weiche Butter
 230 ml Milch
 2 Eier
 20 ml Zitronensaft
Für die Creme:
 100 g ROMY Sommer Edition
 200 ml Sahne
 150 g Mascarpone
 50 g Zucker
 1 Esslöffel Vanillezucker
1

Den Backofen auf 160 °C vorheizen. Ein Muffinblech einfetten und mit Mehl bestäuben.

2

Alle trockenen Zutaten verrühren. Butter, Eier, Milch, Zitronensaft dazugeben und alles zügig zu einem glatten Teig verrühren.

3

Die Muffinförmchen befüllen und das Blech für ca. 30 - 35 Minuten in den Ofen geben.

4

Für die Creme zunächst die ROMY Sommer Edition hacken. Es können ruhig ein paar etwas größere Stückchen dabei sein.

5

Dann die Sahne mit dem Zucker steif schlagen. Die Mascarpone glatt rühren und unter die Sahne rühren. Zuletzt die ROMY Stückchen unterrühren.

6

Wenn die Muffins abgekühlt sind, wird die Creme in einen Spritzbeutel gegeben (große Lochtülle) und kann als Topping auf den Muffin gespritzt werden. Alternativ kann die Creme auch mit einem Messer aufgetragen werden. Als Dekoration empfehle ich ein Stück der ROMY Sommer Edition und eine kleine Zitronenspalte.