Druckoptionen:

Olivenöl in drei Gängen: Schokokuchen | Physalis | Minze

Portionen1 ServingVorbereitung15 minKochzeit15 minGesamt30 min

Jetzt aber erstmal zu den Rezepten - wie der Titel schon verrät, wird in jedem Gang Olivenöl verwendet. Las Piedras* ist nicht nur eine Stadt in Südamerika, sondern auch eine ganz besonderes Olivenöl.

 35 ml Lira Picual
 50 g Zartbitterschokolade
 1 Ei (M)
 25 g Puderzucker
 15 g Mehl
 15 Physalis
 1 Apfel
 1 Esslöffel Stärke
 Minze
 2 Teelöffel Joghurt
1

Zuerst zwei Soufflé-Förmchen mit Olivenöl und etwas Zucker gut ausstreichen.

2

Dann die Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und wieder etwas abkühlen lassen.

3

Das Olivenöl mit dem Ei ca. 1 Minute gut verrühren. Dann den Puderzucker und anschließend das Mehl dazugeben und gut weiterrühren. Als letztes kommt die Schokolade dazu und wird mit dem Teig vermischt.

4

Nun wird die Masse in die zwei Förmchen gefüllt und bei 180°C für 10-12 Minuten in den Ofen gegeben.

5

Währenddessen den Apfel schälen und zusammen mit Orangensaft und Minze fein pürieren. Etwas von dem Orangensaft mit der Stärke verrühren und zu der Masse geben. Diese wird nun kurz aufgekocht bis die Schokotörtchen fertig sind.

6

Die Törtchen sollten sofort serviert werden und gemeinsam mit dem Fruchtspiegel und kleinen Joghurt-Tupfen anrichten.