Druckoptionen:

Gin-Melone: Ein eisgekühlter Summerdrink

Portionen1 PortionVorbereitung10 minKochzeit30 minGesamt40 min

Wusstet ihr, dass Monkey47 aus dem Schwarzwald stammt und die 47 zum einen für die enthaltenen Promille, aber auch für die 47 handverlesenen Zutaten stehen, die den einzigartigen Geschmack ausmachen?
Ich finde wirklich, dass dieser Gin einfach unwahrscheinlich gut zum Sommer passt - fruchtig, mit feinen Zitrussäuren.

Gin - Melone: Ein eisgekühlter Summerdrink

 ¼ einer mittelgroßen Melone
 1 Flasche Melonen Limonade
 1 Limette
 8 cl Monkey47 Gin
1

Die Melone von der Schale befreien und in kleine Würfel schneiden. Einige Würfel beiseite legen und den Rest im Mixer zu Melonenwasser verarbeiten.

2

Das Melonenwasser in eine Schüssel geben und für mehrere Stunden zum Gefrieren in das Tiefkühlfach geben. Je nachdem wie groß die Schüssel ist, dauert das Gefrieren kürzer oder länger. Ich habe so drei Stunden eingeplant und die Masse hin und wieder umgerührt.

3

Wenn das Melonenwasser vollständig gefroren ist, kann es aus dem Gefrierschrank genommen werden.

4

Nun eine Limette aufschneiden und etwas Deko abschneiden. Die restliche Limette auspressen und den Saft auf zwei Gläser aufteilen.

5

Jeweils 4 cl Gin dazu geben und zum Schluss die nun ganz leicht angetaute Melone hinzugeben.

6

Am Ende die restlichen Melonenwürfel hinzugeben und alles mit etwas Melonen-Limonade auffüllen. Mit Limette dekorieren und den Drink direkt servieren.