Druckoptionen:

Französisches Herbst-Gebäck: Haselnuss Madeleines

Portionen1 ServingVorbereitung10 minKochzeit25 minGesamt35 min

Respekt vor der französischen Patisserie? Dieses Rezept ist superlecker und einfach umzusetzen.

Haselnuss Madeleines

 100 g Mehl
 200 g gemahlene Haselnüsse
 1 Teelöffel Backpulver
 ½ Teelöffel Vanilleschote (Pulver)
 150 g Kokosblütenzucker
 200 g Butter (zimmerwarm)
 4 Eier
1

Die Madeleine Form einfetten und den Backofen auf 180 °C vorheizen.

2

Die zimmerwarme Butter mit Zucker schaumig rühren. Währenddessen alle weiteren trockenen Zutaten in einer Schüssel vermengen.

3

Die Eier einzeln zum Butter-Gemisch geben und anschließend vorsichtig und zügig das Mehl-Gemisch einrühren.

4

Den Teig auf die Förmchen verteilen und im vorgeheizten Backofen für etwa 25 - 30 Minuten backen.

5

Nach dem Abkühlen können die Madeleines mit Schokolade oder Puderzucker dekoriert werden.