Scroll to top

Familienrezept für Erdbeer-Quarkcreme mit weißer Schokolade

Erdbeerquark-Creme

Erdbeeren sind die absoluten Lieblingsbeeren unserer Familie.

Der Start der Erdbeersaison ist immer der Schönste. Wir können es kaum abwarten, bis die kleinen roten Beeren wieder an den Marktständen verfügbar sind. Die ersten Erdbeeren snacken wir immer direkt. Erst nach ein paar Schalen bereiten wir dann unsere liebsten Desserts und Kuchen mit den ersten deutschen Erdbeeren zu.

Erdbeeren kann man aber auch besonders in der Familienküche einfach toll kombinieren. Zum Porridge, zu Pancakes, Kuchen, Desserts, aber auch in der herzhaften Variante z. B. in Salaten schmecken sie immer total lecker.

Erdbeeren lassen sich auch hervorragend auf dem Balkon oder im Garten pflanzen. Kinder haben relativ schnell ein Erfolgserlebnis beim Gärtnern und das Naschen der eigenen Erdbeeren ist gleich doppelt so schön. Was ihr beim Pflanzen der Erdbeeren beachten könnt und wie das Projekt auch mit Kindern easy umzusetzen ist, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Zwei Lieblings-Erdbeerrezepte von uns findet ihr hier: Die Blitz Beeren-Tarte mit nur 5 Zutaten und den Gugelhupf mit Heidelbeere und Schokolade

Wenn es noch etwas schneller gehen soll und der Ofen besser kalt bleibt, dann gibts bei uns die sündhaft leckere Erdbeer-Quarkcreme.

Erdbeerquark-Creme

Unsere Familie liebt dieses Rezept, weil:

  • man nur vier Zutaten braucht
  • es in weniger als 10 Minuten fertig ist
  • man es total gut für große Familien zubereiten kann
  • es das perfekte Rezept für spontanen Besuch am Nachmittag ist
  • man daraus mit etwas zerbröselten Butterkeksen und ein paar zusätzlichen Erdbeeren ganz schnell ein tolles Trifle zaubern kann

Wenn ihr jetzt Lust habt auf eine fluffige, leicht süße und total fruchtige Erdbeer-Quarkcreme, dann schnappt euch:

  • Magerquark
  • Sahne
  • Zucker
  • Erdbeeren

Schon geht's los:

Rezeptidee für Kinder

Für Kinder ist diese Erdbeer-Creme ein herrliches Dessert, denn es wird sie garantiert an den roten Fruchtzwerg erinnern -  falls sie den kennen 😉 Der Zucker kann natürlich reduziert werden oder im Sommer, wenn die Erdbeeren richtig süß sind, ganz weggelassen werden.

Upgrade für Eltern

Für die Eltern gibt es etwas geraspelte weiße Schokolade on top. Das passt perfekt und gerade, wenn die Erdbeer-Quarkcreme aus dem Kühlschrank kommt, schmeckt die Schoki super dazu. Natürlich dürft ihr entscheiden, ob eure Kinder (ab einem gewissen Alter) dieses Upgrade auch probieren können. 

Erdbeerquark-Creme

Erdbeer-Quarkcreme mit weißer Schokolade

Zutaten
 500 g Magerquark
 200 g Sahne
 30 g Zucker
 150 g Erdbeeren
Eltern-Upgrade
 50 g Weiße Schokolade

1

Dann die Erdbeeren waschen und vom Grün befreien. Einige Erdbeeren als Deko beiseite legen.

2

Die Sahne steif schlagen und den Zucker langsam einrieseln lassen.

3

Den Magerquark in eine Schüssel geben und kurz glatt rühren. Die Sahne dazugeben und locker unterheben.

4

Die Erdbeeren pürieren und unter die Quarkcreme rühren. Die Erdbeer-Quarkcreme kann entweder direkt oder nach etwas Zeit im Kühlschrank serviert werden.

5

Für das Eltern-Upgrade: Die weiße Schokolade grob raspeln oder schneiden und anschließend auf die Creme geben

 

Erdbeerquark-Creme

Zutaten

Zutaten
 500 g Magerquark
 200 g Sahne
 30 g Zucker
 150 g Erdbeeren
Eltern-Upgrade
 50 g Weiße Schokolade

Anweisungen

1

Dann die Erdbeeren waschen und vom Grün befreien. Einige Erdbeeren als Deko beiseite legen.

2

Die Sahne steif schlagen und den Zucker langsam einrieseln lassen.

3

Den Magerquark in eine Schüssel geben und kurz glatt rühren. Die Sahne dazugeben und locker unterheben.

4

Die Erdbeeren pürieren und unter die Quarkcreme rühren. Die Erdbeer-Quarkcreme kann entweder direkt oder nach etwas Zeit im Kühlschrank serviert werden.

5

Für das Eltern-Upgrade: Die weiße Schokolade grob raspeln oder schneiden und anschließend auf die Creme geben

Familienrezept für Erdbeer-Quarkcreme mit weißer Schokolade

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.