Scroll to top

Familien-Rezept für einfaches Mais-Risotto mit knusprigem Bacon

mais risotto für familien  

Ein cremiges Mais-Risotto mit knusprigem Bacon für die Eltern, passt perfekt in die Familienküche.

Du hast früher immer total gern Risotto gegessen, aber seit die Kinder da sind, ist das einfach zu aufwendig? Völlig verständlich! Deswegen bekommt ihr von mir heute ein Rezept für ein Mais-Risotto, was perfekt in die Familienküche passt, weil es schnell zuzubereiten ist und man nicht ewig rührend am Kochtopf stehen muss. 

Wenn du gerade auf der Suche nach einfachen Familienrezepten bist, dann könnten meine Spitzkohl-Hack-Pfanne mit Datteln und Schupfnudeln oder meine Cremige Polenta mit geröstetem Gemüse, Rinderfilet und Nussbutter auch etwas für dich sein.

mais risotto für familien

Dieses Rezept für ein Mais-Risotto passt hervorragend in die Familienküche, denn es:

  • ist ein besonderes Essen für viele Erwachsenen
  • erinnert an Milchreis, den Kinder oft lieben
  • ist schneller zubereitet, als man denkt
  • ist toll zu variieren, z. B. für Kinder, vegetarisch
  • man braucht keine besonderen Zutaten dafür

Für dieses Rezept schnappt ihr euch einfach:

  • Risottoreis
  • Gemüsebrühe (selbstgemacht oder aus dem Bioladen)
  • Apfelsaft
  • Mais
  • Parmesan
  • Knoblauch
  • Bacon 
  • Optional Thymian

mais risotto für familien

Rezeptidee für Kinder

Kinder lieben oft Milchreis und finden Mais auch meistens ziemlich lecker. Die Kombi sollte also eigentlich erstmal auf wenig Gegenwind stoßen 😉 Zudem empfehle ich euch etwas Mais und Parmesan separat anzubieten. Kinder haben große Freude daran ihren Teller selbst zu gestalten. Bei einem Risotto, wo alles vermengt ist, ist das für viele kleine Foodies besonders wichtig.

mais risotto für familien

Rezeptidee für das Eltern-Upgrade

Für ein Risotto findet man quasi unendliche Topping-Möglichkeiten. Pesto passt zum Beispiel immer gut und bringt nochmal ein tolles Aroma ins Rezept. Hier kannst du dir mein kostenloses Mini-Kochbuch runterladen, in dem du ein supereinfaches Rezept dafür findest. Ich habe mich in diesem Rezept für knusprigen Bacon und etwas Thymian als Eltern-Upgrade entschieden. Das geht so schnell und die Konsistenz passt super. Den Thymian kann man auch kurz mit in die Pfanne zum Bacon geben.

mais risotto für familien

Familien-Rezept für einfaches Mais-Risotto mit knusprigem Bacon

Gesamt35 min

Zutaten
 1 Schalotte
 2 Knoblauchzehen
 200 g Risottoreis
 250 ml Apfelsaft
 1000 ml Brühe
 1 kleines Stück Poree
 1 kleines Stück Sellerie
 50 g Parmesan
 2 Esslöffel Butter
 1 Glas Mais (optional Maiskolben vakuumiert)
Für das Eltern-Upgrade
 100 g Bacon
 einige Zweige Thymian

1

Die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Den Porree und den Sellerie ebenfalls in kleine Stücke schneiden.

2

Die Butter im Topf zum Schmelzen bringen. Zwiebel, Knoblauch, Sellerie und Porree darin goldbraun anschwitzen. Dann den Reis dazugeben und mit Apfelsaft sowie 3/4 der Gemüsebrühe ablöschen.

3

Das Risotto sollte ca. 25 - 30 Minuten köcheln und gelegentlich umgerührt werden. Wenn zu wenig Flüssigkeit im Topf ist, wird etwas Brühe nachgegeben bis der Reis komplett gar ist.

4

Zum Ende der Kochzeit kommt der Mais und Parmesan dazu. Nun wird alles gut umgerührt und das Risotto mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Für das Eltern-Upgrade
5

Den Bacon von jeder Seite für ca. 4 Minuten anbraten.

6

Das Risotto auf den Teller geben mit etwas Mais und Parmesan und für die Eltern mit dem Bacon und dem Thymian dekorieren.

mais risotto für familien

mais risotto für familien

Zutaten

Zutaten
 1 Schalotte
 2 Knoblauchzehen
 200 g Risottoreis
 250 ml Apfelsaft
 1000 ml Brühe
 1 kleines Stück Poree
 1 kleines Stück Sellerie
 50 g Parmesan
 2 Esslöffel Butter
 1 Glas Mais (optional Maiskolben vakuumiert)
Für das Eltern-Upgrade
 100 g Bacon
 einige Zweige Thymian

Anweisungen

1

Die Zwiebel und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Den Porree und den Sellerie ebenfalls in kleine Stücke schneiden.

2

Die Butter im Topf zum Schmelzen bringen. Zwiebel, Knoblauch, Sellerie und Porree darin goldbraun anschwitzen. Dann den Reis dazugeben und mit Apfelsaft sowie 3/4 der Gemüsebrühe ablöschen.

3

Das Risotto sollte ca. 25 - 30 Minuten köcheln und gelegentlich umgerührt werden. Wenn zu wenig Flüssigkeit im Topf ist, wird etwas Brühe nachgegeben bis der Reis komplett gar ist.

4

Zum Ende der Kochzeit kommt der Mais und Parmesan dazu. Nun wird alles gut umgerührt und das Risotto mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Für das Eltern-Upgrade
5

Den Bacon von jeder Seite für ca. 4 Minuten anbraten.

6

Das Risotto auf den Teller geben mit etwas Mais und Parmesan und für die Eltern mit dem Bacon und dem Thymian dekorieren.

Familien-Rezept für einfaches Mais-Risotto mit knusprigem Bacon

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.