Druckoptionen:

Familien-Rezept für Blumenkohl-Pasta mit Balsamico-Pilzen

Portionen1 PortionVorbereitung10 minKochzeit15 minGesamt25 min

Creme, cremig, am cremigsten: Blumenkohl-Pasta!

Familien-Rezept für Blumenkohl-pasta

Zutaten
 500 g Spaghetti
 1 kleiner Blumenkohl
 1 Schalotte
 1 Knoblauchzehe
 50 g Gauda (gerieben)
 2 Esslöffel Milch
 Salz & Pfeffer
Eltern-Upgrade
 250 g Pilze (z. B. braune Champignons
 1 Schalotte
 3 Esslöffel Balsamico
 1 Esslöffel Honig oder Agavendicksaft
1

Den Blumenkohl waschen, in kleine Röschen schneiden und für 8 - 10 Minuten in leicht gesalzenes, kochendes Wasser geben.

2

In der Zwischenzeit die Schalotte und den knoblauch schneiden und in der Butter kurz in der Pfanne anbraten bis die Butter ganz leicht braun wird. Dann den Blumenkohl dazugeben, alles kurz schwenken und anschließend in den Mixer geben.

3

Im Blumenkohlwasser können nun direkt die Spaghetti nach Packungsanleitung gekocht werden. (Man kann auch neues Wasser verwenden.)

4

Eltern-Upgrade: Während die Spaghetti kochen die Pilze in Scheiben schneiden und die Schalotte in feine Ringe. Etwas Öl in eine Pfanne geben und beides scharf anbraten, dann mit Balsamico ablöschen und mit Honig, Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Den geriebenen Gauda sowie etwas Milch ebenfalls in den Mixer geben und gut pürieren. Die Sauce kann nun mit Milch sowie Salz und Pfeffer verfeinert werden bis der gewünschte Geschmack entsteht.

6

Die fertig gekochten Nudeln abgießen und mit der Sauce vermengen.