Scroll to top

Blitz Beeren Sommer-Tarte mit 5 Zutaten

blitz beeren sommer tarte

Eine Beeren Tarte, die sicher auf jedem Familien-Tisch ihren Platz findet - unfassbar schnell zubereitet und so sommerlich lecker!

Für dieses köstliche Familien-Rezept, braucht ihr nur fünf Zutaten - eine Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal, Frischkäse, Sahne, ein paar Mandel-Blättchen und die herrlichsten Sommer-Beeren. Dann müsst ihr nur noch 15 Minuten eurer Zeit investieren und schon habt ihr eine knusprige Tarte mit einer leichten Creme und euren liebsten Früchten auf dem Tisch zu stehen. Ob ihr euch für Heidelbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren oder ganz anderen Zutaten entscheidet, bleibt ganz euch überlassen. Das Tolle ist: Die Kinder können wunderbar bei den Vorbereitungen helfen, denn die Beeren dürfen ganz nach Lust und Laune auf der Tarte angeordnet werden - einfach perfekt für kleine Küchenhelfer.

Falls ihr etwas mehr Zeit habt, dann könnte für euch auch mein Mini Pull Apart Bread mir Johannisbeeren interessant sein oder die Tarte mit Waldbeeren und Zimt-Baiser.

blitz beeren sommer tarte

blitz beeren sommer tarte

Aber zurück zur Blitz Beeren Sommer-Tarte.

Dieses Back-Rezept passt perfekt in die Familienküche, denn:

  • Ihr braucht nur 5 Zutaten.
  • Die Tarte ist superschnell in 15 Minuten zubereitet.
  • Kinder können easy bei der Zubereitung helfen.
  • Jeder kann sie selbst nach seinem Geschmack belegen.
  • Sie ist einfach zum Reinlegen lecker - für Erwachsene und Kinder!

blitz beeren sommer tarte

Rezept-Idee für Kinder

Dieses Rezept ist absolut für Kinder geeignet. Denkt nur daran prallelastisches Obst (z. B. Heidelbeeren oder Johannisbeeren) zu vierteln oder wegzulassen - je nach Alter der Kinder. Der Puderzucker in der Creme kann reduziert oder z. B. durch Apfeldicksaft ersetzt werden. Bei der Variante ohne Zucker könntet ihr die Creme auch komplett zuckerfrei zubereiten und statt des Puderzuckers paar Beeren pürieren und zur Creme rühren oder einen kleinen Fruchtspiegel auf die Tarte geben.

blitz beeren sommer tarte

Upgrade Eltern

Bereitet lieber noch eine zweite Tarte vor, die ist so schnell weg. Nicht dass ihr am Ende leer ausgeht 😉

Es folgt noch ein kurzer Hinweis zum Rezept. Generell verwendet man bei Frischkäse-Cremes einen höheren Anteil Frischkäse, als ich es in diesem Rezept mache. Ich mag es aber total, wenn man in einem Rezept komplette Packungen verwenden kann. Daher habe ich die Mengen der Creme an die übliche Verpackungsmenge von Frischkäse und Sahne angepasst - schmeckt wunderbar und man hat keine Reste im Kühlschrank stehen.

Familien-Rezept für Blitz Beeren Sommer-Tarte

Gesamt17 min
 1 Rolle Blätterteig
 175 g Frischkäse (Zimmertemperatur)
 200 g Sahne
 3 Esslöffel Puderzucker
 250 g Beeren nach Belieben (z. B. Heidelbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren)
 30 g Mandelblättchen
 1 Tütchen Sahnesteif (optional)
1

Den Ofen auf 220 °C (oder nach Anleitung) vorheizen. Blätterteig ausrollen und am Rand einen Zentimeter nach innen falten. Die Teigmitte mehrfach mit einer Gabel einstechen. Den Blätterteig für etwa 12 Minuten (bis er sich leicht braun färbt) in den Ofen geben.

2

Die Sahne verrühren, Puderzucker und ggf. Sahnesteif dazugeben und aufschlagen. Den Frischkäse glatt rühren und die Sahne unterheben bis eine glatte, luftige Creme entsteht.

3

Die Beeren waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Öl anrösten bis sie leicht braun werden.

4

Die Creme gleichmäßig auf dem abgekühlten Blätterteigboden verteilen und mit Beeren dekorieren. Die Tarte kann sofort gegessen werden oder für wenige Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden.

blitz beeren sommer tarte

blitz beeren sommer tarte

Zutaten

 1 Rolle Blätterteig
 175 g Frischkäse (Zimmertemperatur)
 200 g Sahne
 3 Esslöffel Puderzucker
 250 g Beeren nach Belieben (z. B. Heidelbeeren, Johannisbeeren, Stachelbeeren)
 30 g Mandelblättchen
 1 Tütchen Sahnesteif (optional)

Anweisungen

1

Den Ofen auf 220 °C (oder nach Anleitung) vorheizen. Blätterteig ausrollen und am Rand einen Zentimeter nach innen falten. Die Teigmitte mehrfach mit einer Gabel einstechen. Den Blätterteig für etwa 12 Minuten (bis er sich leicht braun färbt) in den Ofen geben.

2

Die Sahne verrühren, Puderzucker und ggf. Sahnesteif dazugeben und aufschlagen. Den Frischkäse glatt rühren und die Sahne unterheben bis eine glatte, luftige Creme entsteht.

3

Die Beeren waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Öl anrösten bis sie leicht braun werden.

4

Die Creme gleichmäßig auf dem abgekühlten Blätterteigboden verteilen und mit Beeren dekorieren. Die Tarte kann sofort gegessen werden oder für wenige Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Blitz Beeren Sommer-Tarte mit 5 Zutaten

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.